WindparkKnippen

Knip­pen

Der Wind­park auf dem Knip­pen nord­öst­lich der Stadt Freu­den­berg besteht aus drei Anla­gen vom Typ N117‑2,4MW des Her­stel­lers Nordex.

Unser Zeit­plan der Pro­jek­t­um­set­zung wur­de mehr­fach auf Grund einer Kla­ge eines Anwoh­ners ver­scho­ben, nichts­des­to­trotz glaub­ten Her­stel­ler, Grund­stücks­ei­gen­tü­mer, betei­lig­te Unter­neh­men sowie wir selbst an den Pro­jekt­er­folg und hiel­ten am Wind­park Knip­pen fest.

Durch die Ver­zö­ge­rung erhöh­ten sich die Aus­ga­ben für unvor­her­ge­se­he­ne Mehr­kos­ten erheb­lich, sodass das Bud­get nicht ein­ge­hal­ten wer­den konn­te. Durch die Mit­ar­beit des Haupt-Grund­stück­ei­gen­tü­mers sowie des Her­stel­lers konn­ten fixier­te Kos­ten gesenkt und somit der Wind­park Knip­pen rea­li­siert werden.

Mit dem Ziel, mit den drei Wind­kraft­an­la­gen die kom­plet­te Bevöl­ke­rung der Stadt Freu­den­berg theo­re­tisch mit grü­nem und sau­be­rem Strom belie­fern zu kön­nen, nahm das Pro­jekt letzt­lich doch im Juli 2018 erfolg­reich sei­nen Betrieb auf.

Project posts

There are no posts on this project.

Information

Turbines

3 x Nordex N117/141m – 2.4 MW 

Total power

7.2 MW

Construction period

2016–2018

Contact person