Güns­ti­ger Bür­ger­strom­ta­rif aus erneu­er­ba­ren Ener­gien im Land­kreis Kronach

CPC Ger­ma­nia als lang­jäh­ri­ger Wind­park-Pro­jek­tie­rer und ‑betrei­ber und der Solar­strom­spe­zia­list Münch Elek­tro­tech­nik aus Rugen­dorf im Land­kreis Kulm­bach ste­hen in Gesprä­chen hin­sicht­lich einer Koope­ra­ti­on bei den Pro­jekt­vor­ha­ben in der Renn­steig-Regi­on. Dabei sol­len mög­li­che Syn­er­gien zwi­schen Wind­kraft­pro­jek­ten der CPC Ger­ma­nia und Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen von Münch zuguns­ten einer beschleu­nig­ten Ener­gie­wen­de, sowie eines güns­ti­gen Bür­ger­stroms in der Regi­on erkun­det wer­den. Wäh­rend CPC Ger­ma­nia der­zeit einen Wind- und Was­ser­stoff­park am Renn­steig plant, pro­jek­tiert die Fir­ma Münch Elek­tro­tech­nik im nörd­li­chen Land­kreis Kro­nach vor allem Frei­flä­chen-Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen mit land­wirt­schaft­li­chen Dop­pel­nut­zungs­kon­zep­ten. Die intel­li­gen­te Kopp­lung von Ener­gie aus Wind­kraft und Solar­ener­gie kann der Regi­on zusätz­li­che Dyna­mik auf dem Weg zu Kli­ma­neu­tra­li­tät und zukunfts­si­che­rem Bür­ger­strom erschließen.

wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Wind- und Was­ser­stoff­park am Rennsteig >

Kontakt

+49-5971-8608-0

+49-5971-8608-60