Umset­zung des fin­ni­schen PV-Pro­jek­tes Lakari

Die Umset­zung unse­res fin­ni­schen Pro­jek­tes Lak­a­ri ist in vol­lem Gan­ge. Nach der Berei­ni­gung und Vor­be­rei­tung der Flä­che wer­den aktu­ell die Grün­dungs­pfäh­le instal­liert. Damit ist die Grund­la­ge für die wei­te­re Rea­li­sie­rung geschaffen.

Die PV-Frei­flä­chen­an­la­ge wird im Indus­trie­ge­biet Lak­a­ri der Stadt Rauma errich­tet. Unser ers­tes und Finn­lands größ­tes PV-Pro­jekt erstreckt sich auf einer Flä­che von ca. 40 Hekt­ar auf Grund­stü­cken der Stadt Rauma. Das viel­sei­ti­ge Gelän­de reicht von der Nut­zung einer ehe­ma­li­gen städ­ti­schen Müll­de­po­nie über Sumpf­ge­bie­te bis hin zu Gras­flä­chen und Wald­ge­bie­ten. Dies macht das Bau­vor­ha­ben kom­plex und bedarf ver­schie­de­ner Fundamentlösungen.

Die voll­stän­di­ge Ent­wick­lung über­nahm unser Toch­ter­un­ter­neh­men CPC Fin­land Oy. Die Umset­zung erfolgt durch Suvic Oy als Generalunternehmer.

 

Infor­ma­tio­nen zum Projekt

Modu­le
58.212 x LON­Gi Panele

Gesamt­leis­tung
32 MW

Inbe­trieb­nah­me
Früh­som­mer 2024

Kontakt

+49-5971-8608-0

+49-5971-8608-60

Weitere Beiträge

Noch nicht genug gesehen? Vielleicht finden Sie auch folgende Beiträge interessant.
weitere Beiträge ansehen >